• +49 (3362) 8859111
  • info@brm-ev.de

Einladung zur Arbeitsgruppe „E-Mobilität und Ladeinfrastruktur“

Wir laden Sie hiermit herzlich zur neuen Arbeitsgruppe „E-Mobilität und Ladeinfrastruktur“ des BRM in Kooperation mit dem BSM Bundesverband Solare Mobilität ein.
Der Auftakt wird in Teams am Donnerstag, 24. Februar 2022, von 10 -12 Uhr stattfinden.

Wir bitten um Ihre Anmeldung zur Teilnahme an e.brasche(at)brm-ev.de bis 15. Februar 2022, Sie erhalten dann einen Teams-Einladungslink per Mail.
Die neue Arbeitsgruppe wird von BRM-Vorstand Marcus Biermann, BRM-Vorstand und BSM-Vorsitzenden Thomic Ruschmeyer sowie von Matthias Roidl, Geschäftsführer Ladesonne GmbH geführt. Ziel der Arbeitsgruppe ist es,

- dass BRM und BSM gemeinsam und federführend aktuelle Belange rund um die E-Mobilität und Ladeinfrastrukturen im privaten und öffentlichen Raum zu bearbeiten und zu kommunizieren. … Weiterlesen

Brennstoffe für Holzgas-Anlagen, Informationspapier

Fördergesellschaft Erneuerbare Energien e.V. (FEE)

Investoren entscheiden sich mehr und mehr für die Errichtung von Holzgasanlagen. Die Betreiberinnen und Betreiber nutzen das erzeugte Holzgas zum Beispiel für den Einsatz in KWK-Anlagen, um so erneuerbaren Strom und erneuerbare Wärme zu produzieren. Andere setzen das Holzgas direkt ein – zum Beispiel für Hochtemperaturanwendungen in der Industrie. Inzwischen werden Holzgas-Anlagen auch zur Wasserstoffproduktion entwickelt.

Mehr Informationen finden Sie in der nachfolgenden pdf:

CO2-Reduzierung für LKW, Busse und Landmaschinen

Ein klimafreundlicher Betrieb von schweren Nutzfahrzeugen ist bereits heute machbar. Die Basis dafür sind hocheffiziente Dieselmotoren, betrieben mit erneuerbaren Kraftstoffen. Wie LKW-Flotten im Fernverkehr auf deutschen Straßen, Stadt- und Reisebusse und Landmaschinen im Offroad-Einsatz mehr als 50 % Treibhausgase einsparen und zudem noch wirtschaftlich sein können, zeigt bio2wheel.

Weitere Informationen finden Sie in der nachfolgenden pdf:

ACHTUNG! MITGLIEDERVERSAMMLUNG UND FACH-KONGRESS AM 15.12.2021 FINDEN ONLINE STATT!

Die für den 15.12.2021 im Hotel Estrel, Berlin, geplante BRM-Mitgliederversammlung und der anschließende Fachkongress „Green und E-Fuels“ finden nun online statt.
Der BRM konnte für den Online-Fachkongress zudem den mehrfach ausgezeichneten Journalist, Autor und Herausgeber der „Sonnenseite“, Dr. Franz Alt, als Referenten gewinnen.

Für die Teilnahme am Online-Fachkongress fällt zudem lediglich ein ermäßigter Unkostenbeitrag pro Teilnehmer von € 49 zzgl. USt. an.

Außerdem besteht aufgrund der geänderten Rahmenbedingungen nun auch für weitere Interessenten noch die Möglichkeit, sich bis 13.12.2021 anzumelden unter e.brasche(at)brm-ev.de.

Das aktuelle Programm des Online-Fachkongresses finden Sie hier.