• +49 (3362) 8859111
  • info@brm-ev.de

Brennstoffe für Holzgas-Anlagen, Informationspapier

Fördergesellschaft Erneuerbare Energien e.V. (FEE)

Investoren entscheiden sich mehr und mehr für die Errichtung von Holzgasanlagen. Die Betreiberinnen und Betreiber nutzen das erzeugte Holzgas zum Beispiel für den Einsatz in KWK-Anlagen, um so erneuerbaren Strom und erneuerbare Wärme zu produzieren. Andere setzen das Holzgas direkt ein – zum Beispiel für Hochtemperaturanwendungen in der Industrie. Inzwischen werden Holzgas-Anlagen auch zur Wasserstoffproduktion entwickelt.

Mehr Informationen finden Sie in der nachfolgenden pdf:

CO2-Reduzierung für LKW, Busse und Landmaschinen

Ein klimafreundlicher Betrieb von schweren Nutzfahrzeugen ist bereits heute machbar. Die Basis dafür sind hocheffiziente Dieselmotoren, betrieben mit erneuerbaren Kraftstoffen. Wie LKW-Flotten im Fernverkehr auf deutschen Straßen, Stadt- und Reisebusse und Landmaschinen im Offroad-Einsatz mehr als 50 % Treibhausgase einsparen und zudem noch wirtschaftlich sein können, zeigt bio2wheel.

Weitere Informationen finden Sie in der nachfolgenden pdf:

EU-Kommission genehmigt neue Förderrichtlinie für saubere Busse im Personenverkehr

Ok aus Brüssel: Jetzt können die umweltfreundlichen Busse durchstarten. Die Europäische Kommission hat die Förderung alternativer Antriebsoptionen im Personenverkehr beihilferechtlich genehmigt. Die technologieneutrale „Richtlinie zur Förderung alternativer Antriebe von Bussen im Personenverkehr“ steht damit bereit.

www.EU-Kommission genehmigt neue Förderrichtlinie für saubere Busse im Personenverkehr

Start des 1. Förderaufrufs zum KsNI (Klimaschonende Nutzfahrzeuge und Infrastruktur)

12. August bis 27. September 2021

Online-Seminar „Förderung klimafreundlicher Nutzfahrzeuge“

www.klimafreundliche-nutzfahrzeuge.de

s2Member®