Veranstaltungen

  • 6. INFO-VERANSTALTUNG ZUM KLIMASCHUTZ

    Veranstalter Landkreis Elbe-Elster und Amt SchliebenSchwerpunkt Landwirtschaft und Bioenergie,...

    Read More ...

  • SAVE-THE-DATE, Montag 06. September 2021

    Der öffentliche Workshop der Arbeitsgemeinschaft "Regenerative Gase - Brennstoffzellen" der FEE...

    Read More ...

LogIn

 

Am 11. Juni 2015 fand das 19. Treffen des BMK BioMethan-Kuratoriums um 13.00 Uhr in Werlte/ Niedersachsen statt. Die Zusammenkunft hatte das Thema: "Wind-Wasserstoff-Biogas-Kohlendioxid zu Biomethan - weltweit erste Anlage nach zweijährigem Pilotbetrieb". Gastgeber war dieses Mal die AUDI AG in Ingolstadt. Die Veranstaltung, die von dem 3N Kompetenzzentrum Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe e.V., der EWE AG und der AUDI AG hervorragend organisiert worden war,  war ein voller Erfolg. Die Besichtigung der Pilotanlage e-gas Werlte als Baustein der nachhaltigen Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie der AUDI AG war äußerst interessant und wissenswert.

In der Anlage finden Sie das Programm.

Attachments:
Download this file (Programm.20150610.pdf)Programm.20150610.pdf[ ]79 kB

Lesen Sie hier in der Anlage die Neujahrsgrüße 2015 unseres Präsidenten, Herrn Peter Schrum.

Der BRM e.V. wünscht Ihnen einen guten Start im Jahre 2015 verbunden mit den besten Wünschen für Gesundheit, Schaffenskraft und umfangreiche Erfolge beim weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien.

Lesen Sie hier die Stellungnahme des BRM e.V. zur Novellierung des Erneuerbare - Wärme - Gesetzes (EWärmeG). Die Zuarbeit wurde am 29.09.2014 dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg - das vom Ministerrat beauftragt wurde, das Anhörungsverfahren zur Novellierung durchzuführen - übergeben. Den Gesetzentwurf haben wir ebenfalls beigefügt.

Der geplante BRM - Direktstrom - Kongress  im Hotel Estrel in Berlin wird auf den April 2015 verschoben. Die im Anschluss an die Veranstaltung vorgesehene BRM-Hauptversammlung 2014 wird dann ebenfalls im April 2015 durchgeführt.

Lesen Sie hier die Stellungnahme des BRM e.V. zum Eckpunktepapier für ein Ausschreibungsdesign für Photovoltaik-Freiflächenanlagen. Die Zuarbeit hat der BRM e.V. dem Bundeswirtschaftsministerium am 21.08.2014 geleistet.